News

Kirschbaum

Mein Kirschbaum bei Familie Oser in Nenzlingen

Ein erfolgreicher EVP Wahltag

Die EVP Liestal und Umgebung freut sich sehr über die positiven Wahlresultate.

EVP ist lieber solo als ein Anhängsel

Die Baselbieter EVP hat sich nach zähem Ringen entschieden, alleine in die Nationalratswahlen zu ziehen und sich auf keine Listenverbindung mit den...

Es bleibt beim Alleingang der EVP

Die Baselbieter EVP diskutierte vehement über die Listenverbindung mit Grünen und SP.

Plenarversammlung des Districtsrates (Beirat des Trinationalen Eurodistrictes) vom 12. Juni 2015 in St. Louis

St. Louis. Die grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Bereich Gesundheit liegt dem Districtrat sehr am Herzen.

Präsident Gaston Latscha freute sich...

Nein zur PID

Vor der Abstimmung vom 14.6.2015 verteilten Mitglieder der EVP, EDU und BDP auf dem Bahnhof in Liestal Flyers "NEIN ZUR PID". Nach dem JA am...

Landratsbericht vom 4. Juni 2015

An der letzten Sitzung war es nicht nur vom Wetter her warm. Die Diskussionen liefen ebenfalls hitzig ab. Das zeigte sich bereits beim ersten...

Ja zu vo Schönebuech bis suuber

Wenn heute jemand gegen ein Reglement der Gemeinde verstösst, wird bestraft. Das bedeutet für den Gemeinderat oder eine andere Behörde einen grösseren...

News der EVP Schweiz

14.05.2020 | 

Trauriger Rekord beim Menschenhandel in der Schweiz

Noch nie gab es in der Schweiz so viele gemel­dete Fälle von Men­schen­han­del wie im letz­ten Jahr! Die Reso­lu­tion der EVP for­derte des­halb bereits 2019 kon­krete Massnahmen.

04.05.2020 | 

Freiwillige würdigen und an die denken, die nicht im Fokus stehen

Mari­anne Streiff dankte in der a.o. Ses­sion den Frei­wil­li­gen und bat, Beein­träch­tigte, Iso­lierte sowie die Kir­chen nicht zu ver­ges­sen — hier klicken:

01.05.2020 | 

EVP unterstützt Solidarität für Wirtschaft und Familien sowie humanitäre Hilfe

Am 4. Mai tritt der Natio­nal­rat zu sei­ner ein­wö­chi­gen aus­ser­or­dent­li­chen Ses­sion zur Covid-​19-​Pandemie zusam­men. Die EVP-​Ratsmitglieder tra­gen die vor­ge­se­he­nen Mass­nah­men zur Sta­bi­li­sie­rung der Wirt­schaft wei­test­ge­hend mit. Sie unter­stüt­zen aus­ser­dem u.a. Vor­stösse zur Finan­zie­rung im Bereich fami­li­en­er­gän­zen­der Betreu­ung sowie zur Stär­kung der huma­ni­tä­ren Solidarität.